Neue Aufgabe erstellen

Sie können über mehrere Wege eine neue Aufgabe im Vineyard Cloud Webend erstellen:

  1. Sie öffnen über Basismodul und Parzellen die Parzellenliste und klicken auf Neue Aufgabe

  2. Sie öffnen über Basismodul und Parzellen eine bestimmte Parzelle und klicken anschließend auf der Parzellendetailseite auf den Reiter Aufgaben und anschließend auf Neue Aufgabe hinzufügen

  3. Sie öffnen über Basismodul und Aufgaben die Aufgabenliste und klicken auf Neue Aufgabe

  4. Sie öffnen über Basismodul und Aufgaben die Aufgabenliste und klicken auf das Kopieren-Symbol links neben einer bestehenden Aufgabe

  5. Sie erstellen mit Hilfe der Apps eine neue Aufgabe (separate Anleitung finden Sie in den jeweiligen Handbüchern)

Sobald Sie über einen der oben beschriebenen Wege die Aufgabenmaske geöffnet haben, sehen Sie folgende Eingabemaske:


Wie in jeder Vineyard Cloud Eingabemaske sind alle zwingend vor dem Speichern benötigten Datenfelder rot markiert.


Wählen Sie zunächst den gewünschten Aufgabentyp aus.


Ihre selbst erstellten Aufgabentypen stehen immer zuoberst. Falls Sie das Dünge- und/oder Pflanzenschutzmodul hinzugebucht haben, folgen anschließend diese beiden spezifischen Aufgabentypen (Pflanzenschutz- und Düngemodul werden detailliert in den entsprechenden Handbüchern erklärt). Zuletzt finden Sie die Basissystemtypen für die am häufigsten genutzten Aufgabentypen im Weinbau.


Die Bezeichnung der Aufgabe wird anschließend automatisch kongruent zu dem gewählten Aufgabentyp ausgefüllt. Bei Pflanzenschutz-, Dünge- und Leseaufgaben sollten Sie hier eine spezifischere Bezeichnung eintragen, wie z.B. 1. Spritzung, Winterdüngung oder Lese Riesling.


In die Aufgabenbeschreibung können Sie weitere Arbeitsanweisungen schreiben, wie z.B. bei Mulchaufgaben „jede zweite Gasse“.


Anschließend wählen Sie einen Bearbeitungsmodus über Abarbeitung.

Sie haben die Wahl zwischen Einfach oder Vollständig. Folgendes Beispiel verdeutlicht den Unterschied:


Bei einfacher Abarbeitung einer Aufgabe mit zwei Benutzern, erkennt Vineyard Cloud nach dem Abschluss einer Parzelle durch einen Benutzer in der App die Parzelle als abgeschlossen.


Bei vollständiger Abarbeitung einer Aufgabe mit zwei Benutzern, erkennt Vineyard Cloud die Parzelle erst als abgeschlossen, wenn jeder der drei Benutzer die Parzelle eigenständig in der App abgeschlossen hat.

Hinweis zur Aufgabenabarbeitung:

Die Idee hinter vollständig zu bearbeitenden Aufgaben ist, dass Sie innerhalb einer Aufgabe zwei Arbeitsschritte unterschiedlichen Benutzern zuweisen. So sehen die beiden Benutzer untereinander welche Fläche schon vom anderen abgearbeitet wurde.

Nachteil an dieser Aufgabenbearbeitung ist, dass Sie als Außenbetriebsleiter oder Eigentümer im WebEnd und in der App nicht nachvollziehen können, ob eine bestimmte Parzelle bereits von einem oder mehreren Benutzern bearbeitet wurde da die Fläche erst „grün“ wird wenn beide Benutzer die Fläche abgeschlossen haben.

Zuletzt tragen Sie die gewünschte Deadline in der Aufgabeneingabemaske ein. Abhängig von den ausgewählten Deadlines, wird in der App den Benutzern die eigene Aufgabenliste sortiert nach Deadline angezeigt.

Falls eine Aufgabe nicht wie geplant zur gewählten Deadline abgeschlossen ist, führt dies nicht zur Löschung der Aufgabe. Die angezeigte Deadline wird dem Benutzer in der App dann allerdings in rot dargestellt.

Nachdem Sie die Basisdaten der Aufgabe ausgefüllt haben, wechseln Sie bitte auf den zweiten Tab Zuweisungen, um der Aufgabe Parzellen hinzuzufügen.


Sie haben mehrere Möglichkeiten Parzellen zu einer neuen Aufgabe hinzuzufügen:


  • a) Wählen Sie Parzellen einzeln über die Liste aus und klicken in die Box neben den gewünschten Parzellen

  • b) Klicken Sie auf das Häckchensymbol links unterhalb der Parzellenliste, um alle Parzellen gleichzeitig auszuwählen (über das leere Kästchensymbol rechts neben dem Häckchensymbol deselektieren Sie wieder alle zuvor ausgewählten Parzellen)

  • c) Klicken Sie auf das Globussymbol links unterhalb der Parzellenliste, um über die Kartenansicht Parzellen auszuwählen (klicken Sie auf das Listensymbol links neben dem Globussymbol, um zurück zur Listenauswahl zu gelangen)

  • d) Klicken Sie auf Filter hinzufügen, um Parzellen über bestimmte Filter auszuwählen


Hinzufügen von Parzellen zu einer Aufgabe über Kartenansicht

Wie im vorherigen Abschnitt beschrieben, klicken Sie auf das Globussymbol links unterhalb der Parzellenliste.


Sie haben mehrere Möglichkeiten Parzellen über die Kartenansicht zu einer Aufgabe hinzuzufügen:


  • a) Halten Sie STRG gedrückt und klicken Sie beliebig viele Parzellen hintereinander an