POI

Mit Point-Of-Interest (POI) können Sie sowohl im Webend als auch in der App Besonderheiten, Hinweise etc. auf der Karte markieren.


Die POIs können über die App als Wegpunkte genutzt werden, welche über Google Maps an navigiert werden können (für alle Funktionalitäten der Android- und iOS-App öffnen Sie bitte das entsprechende Handbuch).


Sie erreichen im Web die POIs indem Sie auf Basismodul und POI klicken.


Wenn Sie mit der Maus auf der Karte über einen POI fahren, können Sie die POI-Beschreibung des gewünschten POI einsehen.


Mit einem Klick auf POI hinzufügen erstellen Sie einen neuen POI.


Nun öffnet sich ein neues Menü:

Im ersten Schritt bestimmen Sie welchen POI Sie setzen möchten. Hierzu wählen Sie unter Typ eine der aufgelisteten Kategorien aus. Sobald Sie eine Kategorie anklicken, öffnet sich die Vorschau der entsprechenden POIs.


Wenn Sie mit der Maus über die POI-Icons fahren, wird Ihnen die entsprechende POI-Bezeichnung angezeigt:

Nachdem Sie den passenden POI angeklickt und somit ausgewählt haben, können Sie anschließend eine Beschreibung hinzufügen, sowie die Farbe des POI anpassen: