Neue Parzelle erstellen

Aktualisiert: Aug 6

Über die Parzellenliste können Sie zusätzlich über den Punkt Neue Aufgabe eine Aufgabe erstellen (Aufgaben werden hier detailliert beschrieben).



Zusätzlich können Sie über den Punkt Neue Aufgabenvorlage eine wiederkehrende Aufgabe für bestimmte Parzellen erstellen.


Hinweis zu Aufgabevorlagen:

Die Funktionalität „Aufgabenvorlagen“ ist bereits durch die Kopierfunktion (Beschreibung hier) abgelöst worden.


Unabhängig davon können Sie die Funktionalität weiterhin verwenden. Beachten Sie dabei bitte nur folgenden Hinweis:


Aufgabenvorlagenfunktionieren nach unserer Erfahrung NICHT für die üblichen unterjährigen Aufgaben, da in der Regel durch verschiedenste Faktoren wie Wetterbedingungen etc. keine planbare Regelmäßigkeit der Aufgaben gewährleistet werden kann. Folglich können durch Aufgabenvorlagen eine große Anzahl an automatisch generierten Aufgaben entstehen, welche Sie dann manuell wieder löschen müssen. Daher bietet es sich an Aufgabenvorlagen nur mit einem Intervall von 1 Jahr einzustellen.


Über den Punkt Neue Parzelle können Sie eine neue Fläche anlegen.


In der folgenden Maske können Sie zunächst alle Parzellenstammdaten eingeben. Die rot markierten Felder werden zwingend benötigt, bevor Sie speichern können. Diese Felder sind folgende:

  • Bezeichnung

  • Flurstück/e

  • Bruttofläche (Die Fläche aus Ihrer Weinbaukartei)

  • Weingut

Hinweis zu Eingabemasken:

In jeder Eingabemaske im Vineyard Cloud Webend werden Ihnen die zwingend benötigten Eingabefelder immer in rot markiert. Vorher können Sie grundsätzlich ihren Eingabevorgang nicht speichern. Daher isf der Speicherbutton oben Links bei fehlenden Angaben nicht klickbar und der Mauszeiger verändert sich in folgendes Symbol:




Geben Sie zunächst eine Parzellenbezeichnung und weitere Daten wie z.B. Gemarkung ein.



Tragen Sie anschließend mit einem Klick in das Eingabefeld mindestens ein Flurstück ein und drücken Sie anschließend die Enter-Taste auf ihrer Tastatur.


Nun erscheint rechts pro eingetragenes Flurstück ein neues Feld für die Eingabe der Bruttogröße des jeweiligen Flurstücks. Tragen Sie die entsprechende Bruttogröße ein. Wenn Sie eine Bruttofläche eingetragen haben, wird das entsprechende Feld blau/grau umrandet und wird nicht mehr rot dargestellt.


Anschließend selektieren Sie das korrekte Weingut welchem diese neue Parzelle hinzugefügt werden soll.


Hinweis zur Zahleneingabe im Webend: Je nach Einstellung von Ihrem Betriebssystem müssen Sie entweder mit . oder mit , die Bruttofläche eintragen (Beispiel 0.2047 oder 0,2047). Sie können beliebig viele Flurstücke gleichzeitig eintragen. Hierfür drücken Sie einfach nach jedem neuen Flurstück auf die Enter-Taste ihrer Tastatur.


Nun können Sie entweder eine Fläche manuell einzeichnen, oder eine KML-Datei hochladen.


Um eine Fläche einzuzeichnen, klicken Sie bitte rechts oben in der Karte auf Manuelles Zeichnen.



Anschließend klicken Sie auf das Polygonsymbol (rechts neben der Hand) oben rechts in der Karte.


Nun können Sie entlang der gewünschten Fläche Punkte setzen, bis Sie die Fläche wieder am ersten Punkt schließen. Sobald die Fläche korrekt geschlossen wurde wird die gesamte Fläche blau hinterlegt.


Anschließend klicken Sie bitte oben links auf Speichern.




Fläche einer bestehenden Parzelle bearbeiten (nicht eingemessen)

Um eine bestehende Parzellenfläche zu bearbeiten, wählen Sie die gewünschte Parzelle unter Basismodul & Parzellen aus der Parzellenliste aus.


Anschließend klicken Sie bitte oben rechts in der Karte auf Karte bearbeiten.



Nun können Sie über die Punkte entlang der Außengrenzen die Fläche anpassen.



Anschließend klicken Sie bitte wieder oben links auf Speichern.


Eingabe weiterer Parzellendaten

Nachdem Sie eine Parzelle erstellt haben, erscheinen nach dem Speichern weitere Menüpunkte innerhalb der ausgewählten Parzelle.


Hinweis zu Attributen innerhalb einer Parzelle:

Sie können bei der Aufgabenerstellung nach allen gespeicherten Parzellenattributen filtern.

Der Reiter Düngen, Weg-Zeit und Bonitur werden in den separaten Handbüchern weiter erläutert.


Bepflanzung


Wählen Sie unter Rebe zunächst zwischen Keltertraube und Tafeltraube aus, indem Sie bei Rebe auf Bitte wählen klicken. Anschließend bestimmen Sie die Rebfarbe. Zuletzt wählen Sie die gewünschte Rebsorte aus.


Hinweis fehlende Kultur

Durch die Mehrsprachigkeit von Vineyard Cloud können Sie leider keine eigenen Kuturen hinzufügen.

Sollte daher eine Rebsorte oder eine gesamte Kultur fehlen pflegen wir Ihnen diese gerne kostenfrei ein. Hierzu brauchen Sie uns nur eine kurze Email an: support@vineyard-cloud.com senden.


Wählen Sie nun die gewünschte Unterlage aus, indem Sie bei Unterlage auf Bitte wählen klicken.


Anschließend können Sie ein Pflanzdatum, gegebenenfalls ein Rodungsdatum und einen möglichen Krankheitsbefall eintragen, indem Sie jeweils rechts auf das Kalendersymbol klicken.


Sonstiges


Unter dem Reiter Sonstiges können Sie Stockabstand, Gassenbreite und zwei frei klassifizierbare Notizfelder eintragen.

Hinweis zur Freitexteingabe:

Achten Sie auf eine einheitliche Schriftweise bei allen Freitextfeldern (z.B. Gassenbreite, Notiz 1 & 2), um anschließend auch nach diesen Eingabefeldern verlässlich filtern zu können, wenn Sie eine Aufgabe erstellen.



Aufgaben



Unter dem Reiter Aufgaben können Sie ein Logbuch aller Aufgaben einsehen, welche auf der selektierten Parzelle geplant, gestartet und/oder bereits abgeschlossen sind.


Bereits abgeschlossene Aufgaben sind grün markiert.


Mit einem Klick auf die Zeile der gewünschten Aufgabe navigieren Sie direkt zu der entsprechenden Aufgabendetailseite.


Mit einem Klick auf Neue Aufgabe hinzufügen können Sie eine Aufgabe für die selektierte Parzelle erstellen.


Mit einem Klick auf Aufgabenvorlagen können Sie ein Logbuch aller Aufgabenvorlagen einsehen und diese auch löschen.

3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Menüleiste

Über die Menüleiste können Sie durch alle Funktionalitäten des Vineyard Cloud Webend navigieren. Weingüter werden unter dem Reiter Weingüter verwaltet. Über den Reiter Basismodul können Sie alle Verwa

Kontakt

St.-Anna-Str. 203

76835 Burrweiler

​​

Tel: +49 6345 949 29 35

 

info@vineyard-cloud.com

  • Facebook - Vineyard Cloud
  • instagram
  • YouTube - Vineyard Cloud
  • Google+ - Vineyard Cloud

Vineyard Cloud

© 2020 by Vineyard Cloud GmbH

Hilfe

Allgemein

Kontakt

Google Play and the Google Play logo are trademarks of Google LLC.